Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Firma:
BLISS modern antiques GmbH (nachfolgend BLISS genannt) ist ein Shop für restauriertes Alltagsdesign und Design von bekannten Grössen aus den 50er- und 60er-Jahren. BLISS bietet Dienstleistungen in den Bereichen Verkauf, Restauration, Revision und Interior Design an. Besichtigungen im BLISS-Showroom am Toblerplatz 5 in Zürich sind nach Voranmeldung oder während den fixen Öffnungszeiten (siehe LOCATIONS) möglich. Das BLISS-Hauptgeschäft ist an der Ankerstrasse 3, 8004 in Zürich zu finden (Öffnungszeiten siehe LOCATIONS)

MWST: CHE-231.446.551 MWST

Bezahlung per Überweisung (Vorauskasse), bar bei Abholung (innert 5 Tagen) oder online per PayPal (+ 4%)
Vorauskasse innert 5 Tagen nach Bestellung, solange bleibt die Bestellung reserviert
Versandkosten national (ab CHF 10.00) und international (ab CHF 32.00) sind abhängig von Grösse, Gewicht und Lieferstandort. Die Angaben zu den Versandkonditionen werden im Verfügbarkeits-/Rechnungsmail angegeben.
Keine Versandkosten bei Abholung in Zürich innert 5 Tagen
Versand innert 5 Tagen nach Zahlungseingang

Versand:
Versand per A-Post (Postpac priority)
Höchstmasse für Standardpakete: Länge 100 cm, Breite 60 cm. Grössere Pakete gelten als Sperrgutsendungen.
bis 2 kg CHF 16.00 inkl. Verpackungspauschale CHF 5.00
bis 5 kg CHF 20.00 inkl. Verpackungspauschale CHF 5.00
bis 10 kg CHF 28.00 inkl. Verpackungspauschale CHF 10.00
bis 20 kg CHF 38.00 inkl. Verpackungspauschale CHF 10.00
bis 30 kg CHF 47.00 inkl. Verpackungspauschale CHF 10.00

Versand als Sperrgut economy
Höchstmasse für Sperrgut Economy: Länge 200 cm, Umfang und Länge 400 cm / Höchstgewicht: 30 kg
bis 30 kg CHF 52.00 inkl. Zuschlag CHF 2.00 für Signature (gegen Unterschrift, versichert bis CHF 1500.00) / inkl. Verpackungspauschale CHF 10.00
Als Sperrgut economy gelten:
– Sendungen, welche die Maximalgrösse für Standartpakete überschreiten (Länge >100 cm oder zwei Dimensionen > 60 cm)
– Sendungen mit Anhängeadressen
– Unverpackte Sendungen

Verpackungspauschale inkl. Handling:
Alle Objekte werden aufwendig und sicher verpackt. Je nach Grösse des Objekts (> Menge Verpackungsmaterial) beträgt die Verpackungspauschale CHF 5.00 oder CHF 10.00.

Spedition:
Transporte für sehr grosse Objekte können auch per Spedition/Kurier erfolgen. Diese kann durch den Käufer oder durch BLISS organisiert werden.

Versand/Lieferung ins Ausland:
Für Sendungen ins Ausland bitte Versandkosten anfragen (ab CHF 32.00).
Grössere Gegenstände können abgeholt oder nach Absprache per Spedition geliefert werden. Nach Deutschland sind besonders günstige Konditionen möglich.

Zustandekommen des Vertrages:
Die Darstellung des BLISS-Sortiments auf bliss-shop.ch stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Kunden dar. Sie ist unverbindlich.

Indem der Kunde per Internet, E-Mail, Telefon oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung bei BLISS aufgibt, gibt er ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit BLISS ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung (Bestelleingangsbestätigung). Diese Bestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei BLISS eingegangen ist.

Der Vertrag mit BLISS kommt zustande, wenn BLISS dieses Angebot annimmt, indem BLISS das bestellte Produkt an den Kunden versendet oder den Kaufabschluss dem Kunden per E-Mail (Verfügbarkeits-/Rechnungsmail) mitteilt. Vor der Annahme durch BLISS hat der Kunde das Recht, seine Bestellung zu ändern oder zu stornieren (s. die entsprechende Auswahl im Kontaktformular).

Kann BLISS das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit bzw. Ablehnung der Bestellung informiert. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird BLISS den Kunden ggf. gesondert hinweisen und ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.

Preisschwankungen sind möglich. Massgeblich ist der im Zeitpunkt der Angebot-Abgabe (s. 3. Absatz „Zustandekommen des Vertrages“) zum von BLISS angegebenen Preis.

Preise:
Die Objekt-Preise errechnen sich durch die Kosten für Einkauf, Transport/Einfuhr, Lagerung sowie durch die Restaurations- und Revidierungsaufwände. Preise für die Schweiz enthalten ausserdem die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer.

Rückgaberecht / Geld-zurück-Garantie:
BLISS garantiert für Zufriedenheit. BLISS verkauft Vintage-Raritäten, welche sinngemäss benutzt wurden. Alterserscheinungen sind somit nicht nur normal, sondern oftmals erwünscht. Trotzdem – wenn Sie online bestellen und Mängel an der gelieferten Ware feststellen, welche Sie vorher nicht bemerkt haben – können Sie uns die Ware innert 7 Tagen ab Erhalt zurücksenden. Sie erhalten den Kaufpreis (exkl. Versandkosten) zurückerstattet. Rücksendungen werden nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurden. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Postbeleg).
Waren, welche vor Ort besichtigt und gekauft werden haben keine Geld-zurück-Garantie. Nichts desto trotz, wollen wir, dass Sie mit Ihren BLISS-Käufen glücklich sind. Nehmen Sie Rücksprache mit uns bei Problemen und wir finden eine Lösung.

Gefahrübergang:
BLISS übernimmt keine Haftung für Verzögerungen oder Beschädigungen bei Warenlieferungen, welche durch den Versanddienstleister verursacht werden. Die Gefahr geht mit Aufgabe zum Versand der Ware auf den Käufer über.

Mängel:
BLISS weisst deutlich darauf hin, dass alle Waren aus den 50er- und 60er-Jahren stammen und Vorbesitzer hatten. Sollten Mängel festgestellt werden, welche über altersbedingte Gebrauchsspuren hinaus gehen, müssen uns diese innert 7 Tagen schriftlich mitgeteilt werden, andernfalls entfällt das Recht auf Rückgabe bei Online-Bestellungen.

Eigentumsvorbehalt:
BLISS behält sich das Eigentum an der Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor. Der Kunde hat BLISS von allen Zugriffen Dritter, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmassnahmen sowie sonstigen Beeinträchtigungen seines Eigentums unverzüglich schriftlich zu unterrichten. Der Kunde hat BLISS alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoss gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionsmassnahmen gegen Zugriffe Dritter entstehen.

Verhält sich der Kunde vertragswidrig, insbesondere wenn der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung von BLISS nicht nachkommt, kann BLISS nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Herausgabe der noch in seinem Eigentum stehenden Ware verlangen. In der Zurücknahme der Ware oder Pfändung durch BLISS liegt ein Rücktritt vom Vertrag. Die dabei anfallenden Versandkosten trägt der Kunde. BLISS ist nach Rückerhalt der Ware zu deren Verwertung befugt.

BLISS behält sich vor, bei negativem Ergebnis einer Bonitätsprüfung keinen Vertrag einzugehen.

Zölle, Mehrwertsteuer:
Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemässe Abfuhr der sind Sie nichtwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

Für Lieferungen innerhalb der Schweiz enthält der ausgewiesene Preis die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Exporten in andere Länder ist der ausgewiesene Preis der Nettopreis ohne Mehrwertsteuer.

Datenschutz:
Die für die Geschäftsabwicklung sind Sie nichtwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nur zur Bestellabwicklung an andere Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. BLISS ist berechtigt, die persönlichen Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung im Rahmen eines Datenaustausches an mit BLISS verbundene Unternehmen zu übermitteln.

BLISS-Kunden können ihre eigenen Benutzerinformationen jederzeit im geschützten Bereich der Website nach Anmeldung einsehen und bearbeiten. Falls Sie eine Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken nicht wünschen, wenden Sie sich bitte an info@bliss-shop.ch.

Schlussbestimmungen:
Es gelten die Bestimmungen des materiellen Schweizer Rechts unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Zürich ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung. Ansonsten bestimmt sich der Gerichtsstand nach Art. 32 der Schweizerischen Zivilprozessordnung.
BLISS behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.bliss-shop.ch einseh- und ausdruckbar.

Bank-Überweisung SCHWEIZ / Nicht-Euro-Länder (Zahlungen in CHF):
Kontoinhaber bei der POSTFINANCE:
Postcheque-Konto: 85-248971-7
BLISS modern antiques GmbH
Ankerstrasse 3
8004 Zürich

IBAN-Nummer: CH47 0900 0000 8524 8971 7
BIC/SWIFT: POFICHBEXXX

PayPal Schweiz / Nicht-Euro-Länder:
PayPal-Zahlungen in CHF (+ 4%) an info@bliss-shop.ch

Bank-Überweisung DEUTSCHLAND / Euro-Länder (Zahlungen in EUR):
Kontoinhaber bei der DEUTSCHE KREDITBANK AG, Berlin:
Robert Lenz / BLISS modern antiques
Toblerstrasse 73
CH-8044 Zürich

IBAN-/Konto-Nummer: DE47 1203 0000 1014 1354 51
BIC/SWIFT: BYLADEM1001
Bankleitzahl: 120 300 00

PayPal Deutschland / Euro-Länder:
PayPal-Zahlungen in EUR (+ 4%) an paypal@bliss-shop.ch